Cesme

Home ] Nach oben ]       Ferienwohnungen    Hotels - Pauschalreisen Reiseveranstalter     Last Minute Türkei    

 

 

Durch seine Thermalquellen, deren heilende Wirkung schon in der Antike bekannt war, hat sich das ehemalige Fischerdorf Cesme zu einem beliebten Badeort entwickelt, der auch für die einheimische Bevölkerung gern genutzt wird - nicht zuletzt durch die gute Verkehrsanbindung an die Stadt Izmir. Cesme liegt zudem nicht weit entfernt von der griechischen Insel Chios. Das malerisch Städtchen hat seinen idyllischen Charakter bewahrt. Umgeben von einer sanften, hügeligen Landschaft besitzt es immer noch den Charme der vergangenen Jahrhunderte. Die genuesische Burganlage ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten aus historischer Zeit. Die schönsten Sandstrände liegen bei Ilica, Alacati und Altinkum. Durch die günstigen Windverhältnisse gilt das Gebiet als einzigartiges Windsurfen-Revier.

wpe168.jpg (7551 Byte)

wpe167.jpg (5193 Byte)

Der kleine Ort Alacati ist bei Surfen weltberühmt geworden. In Cesme laden viele kleine Gassen zum Bummeln ein und an der Hafenpromenade locken zahlreiche urige Lokale und elegante Geschäfte zum Besuch. Der Bazar bietet eine große Auswahl an türkischen Souvenirs wie Schmuck, Laderwaren und Keramik. Cesme ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zu der antiken Stadt Ephesus, zu den schneeweiß leuchtenden Kalksinterterrassen von Pamukkale oder nach Pergamon, der antiken Heilstätte.

Mietwagen
Flüge
Reiseversicherung
Urlaubskredit
Weinshop
Drohnenfilme

 

 

 

Buchungsanfrage

booking request

Impressum   AGB  

 

 

Copyright © 2005 Sportmeeting International
Stand: 30. Oktober 2017